Einführungsfortbildung für Berater:innen
am 23. & 24. August 2024 in Prinzhöfte (Wildeshauser Geest)

Menschen in Krisen zu begleiten und darin zu unterstützen, die Krisen als Entwicklungsaufgabe zu begreifen und zu gestalten, erfordert innere und äußere Beweglichkeit der BeraterInnen.  

Dieses Seminar greift die Ressourcen von Bewegung in, mit und als Natur auf: 

  •  Sich bewegen in der Natur – gehen, stehen, sein, sich Raum nehmen, sich aufrichten und niederlassen – sind Bewegungsmöglichkeiten des Selbst in der Natur 
  •  Sich mit der Natur bewegen – sich von Natur bewegen, inspirieren lassen, Natur als Gegenüber, das eigenes Inneres spiegelt – Natur als Partnerin 
  •  Sich selbst in der Natur als Teil von Natur spüren – Schwere, Leichtigkeit, Helligkeit, Knorrigkeit, Verwurzelt Sein – in Verbindung mit Lebendigkeit sein 

Die Methoden basieren auf einer ganzheitlich und ökologisch verstandenen Transaktionsanalyse, die den Kontakt mit dem lebendigen Lebensumfeld und die menschliche Naturbeziehung in ihr psychosoziales Konzept integriert. Erfahrungen in, mit und als Natur befähigen uns, innere Ressourcen und Entwicklungsmöglichkeiten bewusster zu nutzen und somit einen gesunden und wirksamen Kontakt zu uns selbst und der Welt zu gestalten. Dies ist sowohl für Professionelle als auch für ihre Klientel von Bedeutung.  

Im Workshop stellen wir wichtige Grundüberlegungen dazu vor und laden ein zu eigenen Naturerfahrungen – drinnen und draußen – sowie zu gemeinsamen Reflexionen. Hier erarbeiten wir auch einen Transfer in die berufliche Praxis mit konkreten Möglichkeiten der Anwendung und Umsetzung. 

Leitung/Trainer 

Sabine Rickels  

Diplom-Biologin, Transaktionsanalytikerin (CTA – Co), Heilpraktikerin für Psychotherapie, Trainerin, Coach, Naturerlebnispädagogin 

Peter Rudolph  

Diplom-Sozialwissenschaftler, Lehrender und supervidierender Transaktionsanalytiker (TSTA – Co.), Berater (CTA), Heilpraktiker für Psychotherapie, Weiterbildung in System- und Familienaufstellungen  

Wir sind beide Teil des Oliw – Oldenburger Institut für Weiterbildung, Beratung und Psychotherapie.

Ort 

Tagungshaus Mikado, Prinzhöfte  

Datum 

Start am Freitag, 23. August 2024 um 15 Uhr

Ende Samstag, 24. August 2024, 16 Uhr 

Kosten 

Übernachtung und Verpflegung (Einzelzimmerzuschlag 15 € )130,00€ 
Seminarkosten 290,00 € 
Summe 420,00 € (435,00 €) 

Kontakt für Anmeldung und Fragen 

Sabine Rickels – 0049-174-3171794 – kontakt@sabinerickels.de 

Anmeldung bis 26.4.2024 

Zum Weiterlesen:  

Rickels, Sabine (2023) In und mit der Natur beraten – Identitätsentwicklung auf neuen Wegen? ZTA 2/2023, S. 173 

Rudolph, Peter (2023) Abschied vom Ich? – Fragmente zu einer Feldtheorie. ZTA 2/2023, S. 128 

 

Empfohlene Beiträge